Feedback und Bewertungen

Meine Patienten sagen:

Schon im Verlauf der ersten Woche konnte ich klarer sehen. Die Überprüfung beim Augenarzt ergab eine Verbesserung auf beiden Augen. Ich fühle mich im ganzen Körper gestärkt und entspannt. Vielen Dank für Ihre Hilfe. C.T.

Bereits am dritten Tag der Behandlung konnte ich das Kleingedruckte wieder lesen. Nach vier Wochen bestätigte mein Augenarzt meinen Augen 10 % mehr Sehkraft. Ich bin begeistert. P.B.

Die Behandlung hat mir im Ganzen sehr gut getan. Ich hatte noch keine größeren Einschränkungen, aber jetzt sehe ich alles klarer und habe mehr Energie. Mein Augenarzt hat bestätigt, das die AMD nicht weiter fortgeschritten ist. Ich bin froh, das ich mich gleich zu der Akupunktur bei Frau Heins entschlossen habe und werde sie weiter fortsetzen. C.L.

Ich habe seit fast 10 Jahren AMD, auf dem linken Auge feucht. Spritzen haben mir nicht mehr geholfen. Noch während der Augenakupunktur bei Frau Heins hat sich mein Sehvermögen wieder verbessert. Ich kann wieder die Zeiger der Uhr erkennen und in Großbuchstaben lesen. Mein Augenarzt ist mit dem Zustand meiner Augen sehr zufrieden. Ich habe die Behandlung schon mehrfach weiter empfohlen. R.R.

Seit dem zweiten Behandlungstag ist alles viel heller geworden und in der Ferne kann ich wieder alles sehen. Jeden Vogel und jedes Blatt am Baum in meinem Garten. Die Behandlung selbst habe ich als nicht sehr schmerzhaft empfunden, eher sehr entspannend.. Ich werde weiter zu Frau Heins gehen und hoffe, bald auch wieder lesen zu können. E.H.

Sehr geehrte Frau Heins, mir ist vorige Woche durch Zufall das Senioren Magazin Hamburg (September 2018) in die Hände gefallen. Dabei habe ich Ihren Artikel entdeckt und darüber gestaunt, dass Sie bei diversen Augenkrankheiten Akupunktur anbieten. Darüber habe ich mich gefreut, denn die Möglichkeit, Augenkrankheiten mit Akupunktur zu behandeln, ist doch recht unbekannt. Ich selbst habe seit 19 Jahren Grünen Star und war deshalb ca alle 3 Jahre für ein verlängertes Wochenende zur genauen Beobachtung im Heidberg-Krankenhaus. Im Jahr 2010 war mein Augeninnendruck immer über 20 und die Ärzte inm Krankenhaus und auch mein eigener Augenarzt rieten mir dringend zu einer Operation, da ich schon „ausmedikamentiert“ war. (3mal täglich zwei verschiedene Arten Tropfen). Vor so einer OP am Auge hatte ich große Angst und deshalb begann ich im Internet zu recherchieren, um herauszufinden, ob in meinem Fall eine OP unumgänglich wäre. Dabei fand ich heraus, dass es in Österreich Studien über Akupunkturanwendung bei Grünem Star gegeben hat, die bei den meisten Patienten eine Verbesserung des Augeninnendrucks um ca 2 Punkte ergeben hat. Da ich auf Empfehlung einer befreundete Ärztin schon meinen Tennisarm mit Akupunktur erfolgreich hatte behandeln lassen, wollte ich es auch bei meinen Augen versuchen. Die Akupunktur hat sofort angeschlagen. Der Druck war nun bei 16. Das ist jetzt 8 Jahre her und ich gehe regelmäßig alle drei bis vier Wochen zur Akupunktur. Zusammen mit den Tropfen hat sich mein Augeninnendruck bei 16 – 17 eingependelt und von Operattion ist keine Rede mehr!!!. Das wollte ich loswerden. Es gibt nämlich immer noch Leute – und sogar Ärzte! -,die Akupunktur für „Scharlatanerie“ halten. Eine überzeugte Anhängerin von Akupunktur

Nach meiner OP des Grauen Stars hatte ich auf dem Auge ein Makulaödem und konnte kaum noch sehen. Mein Augenarzt hatte Entwässerungstabletten verordnet und wusste sonst keinen Rat. Nach einer Woche intensiver Behanbdlung mit Augenakupunktur bei Frau Heins war das Makulaödem komplett weg. Ich war beim Augenarzt zur Nachkontrolle, der mir bestätigt hat, dass Frau Heins gute Arbeit geleistet habe.“ Augenakupunktur wirkt! U.H.

Ich habe die Praxis von Frau Heins aufgesucht, um den Augendruck meines rechten Auges behandeln zu lassen. Dies ist um so wichtiger, da mein linkes Auge fast nichts mehr sieht. Nach einer intensiven Behandlung und vier Nachbehandlungen ist der Augendruck um 10 Punkte niedriger. Auch mein linkes Auge sieht wieder etwas besser. Ich bin begeistert und werde die Behandlung unbedingt fortsetzten.I.K.